Denkbarer Holocaust

Author: Peter Trawny
Publisher: Königshausen & Neumann
ISBN: 9783826030826
Size: 48.72 MB
Format: PDF, Docs
View: 6579
Download Read Online
Eigennamen. Meditationen über Sprache und Literatur. München 1988, S. 102: „
Vor mehr als einem Vierteljahrhundert wurde unser Leben, und zweifellos mit
ihm die Weltgeschichte, unterbrochen." Eine erfreuliche Ausnahme bildet
neuerdings Reinhold Aschenberg: Ent-Subjektivierung des Menschen. Lager
und Shoah in philosophischer Reflexion. Würzburg 2003. Vgl. Edmund Husserl:
Fünf Aufsätze über Erneuerung. In: Ders.: Aufsätze und Vorträge (1922-1937).
Hua XXVII.

Kant Und Kein Ende Studien Zur Moral Religions Und Geschichtsphilosophie

Author: Georg Geismann
Publisher:
ISBN: 9783826041938
Size: 63.69 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 7574
Download Read Online
Reinhard Aschenberg, Ent-Subjektivierung des Menschen. Lager und Shoa in
philosophischer Reflexion, Würzburg 20031 Angesichts der überragenden
philosophisch-politischen Wichtigkeit des hier anzuzeigenden Buches wie seiner
ihr entsprechenden gedanklichen und auch - von einigen Jargon-Anfällen
abgesehen - stilistischen Exzellenz scheint jede Lobrede überflüssig zu sein,
und jede Kritik sähe nachgerade wie Beckmesserei aus. Wer das Buch liest, wird
zum selben ...

Derrida Und Adorno

Author: Eva Waniek
Publisher:
ISBN:
Size: 60.30 MB
Format: PDF, Kindle
View: 1263
Download Read Online
In seiner ambitionierten und von ehrbaren Absichten getragenen Studie Ent-
Subjektivierung des Menschen. Lager und Shoah in philosophischer Reflexion
formuliert Reinhold Aschenberg die These, dass das ideologische wie auch
praktische Ziel des Nationalsozialismus in der »Subjektivitätszerstörung, der Ent-
Subjektivierung des Menschen« bestand und dass diese »Tendenz zu Meta-
Politik«, welche seinem politischen Naturalismus innewohnte, ihren stärksten
Ausdruck im ...

Verkehrte Welt Als Grundgedanke Des Marxschen Werkes

Author: Hans-Joachim Helmich
Publisher:
ISBN:
Size: 55.46 MB
Format: PDF, Kindle
View: 1535
Download Read Online
Das allgemeine Prinzip der Marxschen Hegelkritik kann nunmehr abschließend
zusammengefaßt werden. Marx' zentrales Argument gegen Hegel ist, daß
dessen Subjekt (die "Idee" bzw. das "Selbstbewußtsein") eine "verselbständigte
Abstraktion" ist, weil es eigentlich ein Prädikat des Menschen ist,
Selbstbewußtsein des Menschen, Idee des Menschen. Die bei Hegel vollzogene
Ent-Subjektivierung des Menschen, der bei ihm von einem fremden Geist, dem "
Le- benslauf der Idee" ...

Ost Probleme

Author:
Publisher:
ISBN:
Size: 49.79 MB
Format: PDF, Mobi
View: 2452
Download Read Online
M) Von dieser gleichzeitigen „Entobjektivierung" des Gegenstandes und „Ent-
subjektivierung" des Menschen ausgehend, verkündigt Marx durchaus
folgerichtig „die Entmächti- gung aller Theorie und die Ineinssetzung von Theorie
und Praxis", läßt er „den Menschen bei seiner Bearbeitung der Naturdinge sich
selbst in diesen nicht mehr vorfinden, sondern nur noch durch die sinnliche
Tätigkeit sich erzeugen." ") Auch das subjektive Wesen des Menschen, das „
Leben", wird jetzt nicht ...

Kant Studien

Author:
Publisher:
ISBN:
Size: 40.60 MB
Format: PDF
View: 1491
Download Read Online
... namentlich an soziologischen und psychologischen, teils gar biologischen
Modellen orientiert, mußte die Grundannahme der klassischen, der Philosophie
verbundenen Pädagogik, die Annahme nämlich des prinzipiellen Subjektseins
des Menschen, in Vergessenheit geraten, ja in ihr Gegenteil verkehrt werden, so
daß jenes „Disziplinenaggregat" nunmehr dazu beiträgt, aktuelle Prozesse
theoretischer wie praktisch-technischer De-Subjektivierung, statt ihnen
entgegenzuwirken, ...

Glaube Und Kultur

Author: Thomas Böhm
Publisher:
ISBN:
Size: 14.50 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 6684
Download Read Online
Begegnung zweier Welten? Thomas Böhm. Seinsdimension daher völlig weg.
Die bewegende Kraft hin zur Auflösung der personalen Identität des Menschen
aber ist dessen Wille zur ,Ent-subjektivierung', d. h. zur Aufhebung nicht nur jeder
Fremdbestimmung, sondern mehr noch jeder Form von Identität und Kontinuität
und damit der Wille zum ständigen eigenen Anderssein, der durchaus als eine in
die Endlichkeit der eigenen Existenz fehlgeleitete, weil sich selbst
missverstehende ...

Mythos Und Logos

Author: Gerhard Stapelfeldt
Publisher:
ISBN:
Size: 18.79 MB
Format: PDF
View: 4360
Download Read Online
(K/410-416) Analog existieren Ansätze einer Ent-Subjektivierung der Natur.
Bisweilen sind Flüsse oder Winde direkt mit Göttern identifiziert. Oft hingegen
lenken oder bewohnen sie nur Flüsse oder Berge. Während ... um ihr Lager
errichtet hatten, und zerstörten sie so (XII/1-33). Auch Ansätze einer abstrakten
Längenmessung existieren (XXIV/270). Die entscheidenden Bestimmungen zur
Subjektivierung der Menschen sind jedoch enthalten in den angezeigten
Differenzen zwischen ...

Der Schreckliche Traum Vom Vollkommenen Menschen

Author: Manfred Kappeler
Publisher:
ISBN: 9783894721633
Size: 46.45 MB
Format: PDF, Mobi
View: 2262
Download Read Online
... in dieser historisierenden Ent-Subjektivierung geschichtlicher Persönlichkeiten
verloren. Freilich, die Post-festum-Verurteilung des Handelns von längst
Gestorbenen hat leicht den Geruch des Pharisäerhaften, wenn in ihr mitschwingt:
„Das hätte mir nicht passieren können." In meinem Vortrag über die Jugend-
Konzentrationslager bin ich auf dieses Problem näher eingegangen. Die
Erinnerung an die Disziplinierung und Vernichtung von Mädchen und Jungen
durch die Ausstellung ...